×

Druckeinstellungen

Seiten
Daten/Ebene
×

Konflikt-Manager

In dem gewählten Lehrmittel wurden Seiten entfernt. Bitte verschieben Sie Ihre Kommentare auf eine andere Seite oder löschen Sie sie.


×
DAS LESEBUCH S. 4/5
x

Unterrichtsidee 1 Enthält DokumenteEnthält BilderEnthält MusikEnthält Videos

Titel

Lesende Tiere

Anne und Paul Maar

Audiodatei

Lesende Tiere

Seite im Lesebuch

4

Bezug zu Lehrplan

Die Schülerinnen und Schüler können sich mithilfe gezielter Fragen darüber austauschen, welche Leseinteressen sie haben und können so ihre Lektürewahl in der Bibliothek, in der Leseecke reflektieren.

Die Schülerinnen und Schüler können beschreiben, unter welchen Voraussetzungen sie sich auf eine Lektüre einlassen und wie sie ins Lesen versinken können.

Die Schülerinnen und Schüler können sich auf sprachspielerische Elemente einlassen und erkennen das Besondere an der Gestaltung.

Didaktischer Schwerpunkt

Beurteilung (Selbstbeurteilung)
Leseanimation

Themen

Tiere
Humor
Sprachspielerei

Textsorte

Gedicht

Autorin der Unterrichtsidee

Maria Riss

Schwierigkeitsgrad

*

Zeitbedarf

1 - 2 Lektionen

Unterlagen zur Idee

Arbeitsblatt 1: Über das Lesen nachdenken

Absicht

Die lesenden Tiere führen ins Thema Lesen ein. Sie bieten Gelegenheit, dass sich die Schülerinnen und Schüler Gedanken zum eigenen Leseverhalten und zu ihren persönlichen Leseinteressen machen. Zugleich soll sich die Klasse einen ersten globalen Überblick über die Texte im Lesebuch verschaffen.

Umsetzung

Die Schülerinnen und Schüler lesen die Zweizeiler still für sich. Jedes Kind entscheidet sich für ein Tier, das ihm besonders gefällt.

Anschliessend liest jedes Klassenmitglied den kurzen Text zu seinem ausgewählten Tier im Klassenverband vor. Zugleich wird auch begründet, weshalb dieser Kurztext gewählt wurde.

(Gleiches Leseinteresse, besonders lustiger Text, Tier, das man besonders mag, die besonders faszinierende Zeichnung, etc.)

Nun bearbeiten die Schülerinnen und Schüler das Arbeitsblatt A1 «Über das Lesen nachdenken».

Für Lehrpersonen bietet das ausgefüllte Arbeitsblatt Gelegenheit, mehr über die unterschiedlichen Gewohnheiten und Vorlieben der Schülerinnen und Schüler zu erfahren und sich mit einzelnen Kindern darüber auszutauschen.

Ob auf die Wünsche in Bezug auf die besonders beliebten Texte im Lesebuch eingegangen wird, bleibt der Lehrperson überlassen.

Ergänzende Hinweise

Die Kurztexte mit den lesenden Tieren stammen aus einem Sammelband von Paul Maar. Das Buch enthält eine wunderbare Vielfalt an Sprachspielerein, Gedichten und kurzen Geschichten.

Maar, Paul: Mehr Affen als Giraffen, Oetinger 2009.

Dokumente


×

Wiedergabe von